Stadtmarketing Judenburg
Sie befinden sich hier » Fotogalerie
Drucken

Fotogalerie

« zurück zur Fotogalerie

Puch Parade 2019

Neuer Rekord! Unglaubliche 220 Teilnehmer nahmen mit 180 Fahrzeugen an der 9. Judenburger Puch Parade am 15. August 2019 teil, die mit zünftigen Klängen der "Stohlis" begleitet wurde. Am Vormittag trafen sich die Puch Fans am Murtaler Platz vorm Puch Museum, um gemeinsam Richtung Bad St. Leonhard loszudüsen. Die Route führte über Weißkirchen und Eppenstein und die Panoramastraße bei St. Georgen am Obdachegg nach Obdach, wo ein kurzer Zwischenstopp eingelegt wurde. Hier wurden die Teilnehmer, die aus ganz Österreich und sogar aus Holland kamen, mit Musik und Grußworten von Landtagspräsidentin Gabriele Kolar begrüßt.

Weiter ging´s nach Kärnten, wo der Tross ebenfalls herzlich empfangen wurde. Der Hauptplatz, der extra für die Parade gesperrt worden war, bot ein herrliches Bild mit den vielen Mopeds, Rollern, Motorrädern, Pucherln, Haflingern, Pinzgauern & Co. Zahlreiche Oldtimer aller Marken nahmen ebenfalls an der Parade teil, die nicht zur jährlich wächst sondern schon zum Oldtimer-Treff avanciert ist.
 
Ein Großteil der Parade wagte auf der Rückfahrt auch die "Berg-Etappe" über St. Wolfgang auf die Schmelz, wo Bürgermeister Hannes Dolleschall die Ehre hatte, die Schmelzhütte neu zu eröffnen und das Stadtwappen zu übergeben. "Die Seetaler" machten Stimmung, und der Tag klang gemütlich aus. 
Bild 1 / 224
« zurück zur Fotogalerie